AMD Ryzen 7 1800X, neue Infos rund um Ryzen!

Eines der grössten Hardware Themen der letzten Jahre ist AMDs Ryzen! An der heutigen Präsentation von AMD wurden neue Details bekannt gegeben.

Lisa Su hat die heutige Präsentation eröffnet!

In dieser Präsentation ging es nur um Ryzen – AMDs neue CPU Plattform.

3 × Ryzen 7 ab 329 US-Dollar  

AMD gibt seine ersten drei Ryzen-7-CPUs ab heute Abend um 19:00 Uhr zum Vorverkauf frei. Unter anderem Amazon, Alternate und Mindfactory nehmen Vorbestellungen entgegen, die ab dem 02. März ausgeliefert werden. Das Topmodell stellt der Ryzen 7 1800X dar, der einen vollaktivierten Summit-Ridge-Chip mit acht Kernen, SMT (16 Threads), 4 MiByte L2- und 16 MiByte L3-Cache, 3,6 GHz Basistakt und 4,0 GHz Boost erhält. Der Preis beläuft sich auf 499 US-Dollar. Der Ryzen 7 1700X taktet mit 3,4 beziehungsweise 3,8 GHz und kostet 399 US-Dollar. Beide können mit der Extended Frequency Range (XFR) umgehen, sich also je nach thermischen und elektrischen Eigenschaften eigenständig übertakten. Der Ryzen 7 1700 kommt mit einem Basistakt von 3,0 GHz aus, passt dafür aber in ein TDP-Korsett von 65 statt 95 Watt. Der Boost ist mit 3,7 GHz weiterhin hoch, XFR wird im engeren Rahmen ebenfalls unterstützt.
Linustechtips konnte sich die Systeme Live vor Ort anschauen. Unter anderem konnte Linus den AMD Ryzen 1800X anschauen gehen.

Zusätzlich noch die AMD Präsentation.

Christian

Christian

Gründer von SplitUP.ch / Schon früh habe ich mich für Computer und Co. interessiert. Da ich auch sehr gerne Beiträge schreibe, habe ich mir gedacht, "Hey, ich mache einen Blog" :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.